Gau-Algesheim …so charmant - Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim
Gewerbe
Winzer
Ärzte
Essen und Trinken

Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim

Bebauungsplan im Klopp

verübergehende Räumliche Veränderung im Rathaus

Das Stadtbüro befindet sich bis auf weiteres im ehem. Touristinfo (Kreuzhof) und die Touristinfo im 1. Stock (auch über Aufzug erreichbar).

Film der Stadt zu Corona und Kerb

Grillplatz sowie die Räumlichkeiten des Schloss Ardeck

Der Grillplatz auf dem Laurenziberg wird aus aktuellem Anlass im Jahr 2020 nicht mehr vermietet.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

Imagefilm des Rheinhessischen Fahrradmuseums

Städtischer Schloss-Ardeck Kindergarten

Mit dem Start des eingeschränkten Regelbetriebes hat die Landesregierung die Notbetreuung eingeschränkt und damit den Schwerpunkt verlagert, damit alle Kinder einen Zugang zu einem Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot erhalten können. Den Antrag und weitere Informationen zur Notbetreuung erhalten Sie in der Kita Schloss Ardeck.

Reisemobilstellplatz wieder geöffnet

Der Reisemobilstellplatz ist wieder geöffnet.
(unter Beachtung der Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen)

Brief an unsere Partnerstadt Caprino

Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

(3. CoBeLVO) Vom 23. März 2020

DOWNLOAD

Der Eue hilft

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in Zeiten des Coronavirus, in dem das öffentliche Leben zum Erliegen kommt, wo Hamsterkäufe Regale leerfegen und in einer Zeit in der die Angst umgeht, sollten wir kurz einmal innehalten.

Wir wissen nicht was noch kommen wird, aber eines wissen wir bestimmt:  Wir stehen zu einander!


weiter

Notgruppe im Städtischen Schloss-Ardeck Kindergarten

Ab Montag, 16. März 2020, bleibt die Kindertagesstätte Schloss Ardeck bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen. Die Stadt Gau-Algesheim wird nach Vorgaben des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung eine Notbetreuung in der Kindertagesstätte Schloss Ardeck einrichten. Nach Einreichen des Antrags bekommen Sie Bescheid, ob Sie die Kriterien für einen Notplatz erfüllen. Bitte reichen Sie den Antrag frühzeitig per E-Mail unter kiga.gau-algesheim@gmx.de ein.

Einen Antrag zum Herunterladen finden Sie hier:

Antrag für einen Notplatz als PDF und/ oder Word Dokument

Einschränkungen wegen Coronavirus

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ganz Deutschland ist in diesen Tagen mit dem Thema Cornavirus beschäftigt. Ab Montag gelten bei uns in Rheinland-Pfalz und somit auch in unserer Stadt massive Einschränkungen. Die Landesregierung, hat mit Recht, beschlossen alle Kindergärten und Schulen im Land für ca. fünf Wochen zu schließen. Dies bedeutet für viele Familie starke Einschränkungen und eine hohe logistische Herausforderung. Wir sind aber gehalten die Vorschriften des Landes zu beachten. Deshalb werden ab dem 16.03.2020 der Städtische Kindergarten Schloss Ardeck, die Rappelkiste und die Offene Jugendarbeit geschlossen.

Die Stadt sagt auch alle öffentlichen Veranstaltungen wie Dreck Weg Tag, Sportlerehrung und alle Bürgerversammlung ab.

Des Weiteren wird die städtische Sportanlage in der Binger Straße geschlossen.

Das Rathaus ist nur eingeschränkt geöffnet (bitte am Haupteingang klingeln). Bitte nutzen Sie Email und Telefon um Ihre Anliegen vorzutragen. Die Bürgermeistersprechstunde wird bis 17.04.2020 ebenfalls nur telefonisch durchgeführt (06725/3151)

Mit freundlichen Grüßen

Michael König

Stadtbürgermeister
Gau-Algesheim

Schließung des städtischen Kindergartens

Blutspendentermine für das Jahr 2020

Dienstag, 21. Januar 2020
Dienstag, 07. April 2020
Dienstag, 09. Juni 2020
Dienstag, 08. September 2020 und
Dienstag, 24. November 2020

Stadtemfang – 665 Jahre Stadtrechte

am 16 Februar 2020


weiter

Ostergruß des Bürgermeisters

Michael König
Gau-Algesheimer Stadtbügermeister

Behördennummer 115

115 - Ihre Behördennummer

Sie haben Fragen - wir haben die Antworten.
weitere Informationen

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher der Stadt Gau-Algesheim, die Stadt Gau-Algesheim ist aktiv gegen den Herztod.

An folgenden Stationen finden Sie einen lebensrettenden Defibrillator:

· in der Wartehalle des Bahnhofes
· im Eingangsbereich des Rathauses der Stadt Gau-Algesheim
· im Bernd-Kaiser-Haus, Sportpark
· Schloss-Ardeck-Sporthalle
· Verbandsgemeindeverwaltung, im Eingangsbereich
· Turnhalle Appenheimer Straße
· Tennisheim

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Mitglied im Klima-Bündnis

Mitglied im Klima-Bündnis

Stadtplan Gau-Algesheim

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.
zum Stadtplan

Wohnen im Steinert

Wohnen im Steinert - Gau-Algesheim

Eine Projektidee für ältere Menschen:
Ziel unseres Projektes ist der Bau, die Vermietung und die Bewirtschaftung einer Wohnanlage. Sie ermöglicht gemeinschaftliches Wohnen, um die Selbständigkeit älterer und behinderter Menschen zu erhalten.

Flyer-Download
www.wohnenimsteinert.de

Wetterstation Gau-Algesheim

Wetter in Gau-Algesheim

Aktuelle Daten zum Wetter in Gau-Algesheim!
wetterstation-ga.de

Kinder und Jugendaktivitäten

Die Jugendseite für Gau-Algesheim Auch in diesem Jahr stehen wieder spannende Ferienprogramme und Aktivitäten zur Auswahl:

Broschüre „Radtouren um Gau-Algesheim“

Radtouren um Gau-Algesheim

Radfahren in Rheinhessen „Rund um Gau-Algesheim“ in traumhaften Landschaften zwischen Rhein, Main, Nahe und den kleinen Nebenflüssen ist ein echtes Erlebnis. Wir haben für Sie in dieser Broschüre 10 attraktive und überwiegend familienfreundliche Radtouren zusammengestellt, die Sie teilweise auch mit der Bahn bzw. Schiff kombinieren können.
Weiter

Eintauchen und Wohlfühlen

„rheinwelle“ Eintauchen und Wohlfühlen

In den rheinhessischen Obstfeldern, zwischen Bingen und Ingelheim, liegt die „rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt“. Schon die einer Welle nachempfundene Form des Gebäudes lässt erahnen, dass sie weit mehr als ein gewöhnliches Schwimmbad ist!
Weiter

Projekt im Alter – PiA

pia_logo_238 PiA ist ein Netzwerk von Stadt,  Verbandsgemeinde,  Kirchen und Unternehmen. Dieses Netzwerk unterstützt  Menschen in der Selbständigkeit ihrer Lebensführung, damit Sie trotz körperlicher und/oder  psychischer und/oder geistiger Einschränkung ein Leben alleine oder in Gemeinschaft führen können. Broschüre