Gau-Algesheim …so charmant - Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim
Gewerbe
Winzer
Ärzte
Essen und Trinken

Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim

Wir nehmen Abschied!

Wir nehmen Abschied!

Mit tiefer Trauer vernahmen wir die Nachricht, dass unser Ehrenbürger, Herr Franz-Josef Bischel, am 16.03.2021 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.
Nachruf (PDF-Download)

 

Faire Rosen für Frauenrechte

Gau-Algesheim verschenkt fair gehandelte Rosen und sagt „Danke“.

Details zur Aktion

 

Michael Koenig & Eva Herter zum Neuen Jahr

Michael Koenig, Stadtbürgermeister von Gau-Algesheim & Eva Herter, amtierende Traubenkönigin, sprechen zu den Bürgern.

>> Hier geht´s zum Film

Geschäftswelt Gau-Algesheim

Teil 1   >> Hier gehts zum Film!

Teil 2  >> Hier gehts zum Film!

Teil 3  >> Hier gehts zum Film!

Kunstpark am Kegelplatz

Weil der Kunstkreis Gau-Algesheim in diesem Jahr den „Kunstpark am Kegelplatz“ wegen SARS-CoV-2 nicht organisieren konnte, wurde eine kleine, virtuelle Ausstellung zusammengestellt.
Das Video ist verlinkt mit der Website von Gau-Algesheim und zu sehen auf Youtube

https://www.youtube.com/watch?v=V3lXRD4qHU8

Rathaus bleibt geschlossen!

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Rathaus weiterhin für die Öffentlichkeit geschlossen.

Wir sind natürlich weiterhin zu den Öffnungszeiten für Sie erreichbar unter:
Tel: 06725-3151 oder stadt@gau-algesheim.de

Die Bürgermeistersprechstunde Donnerstags von 17-18.30 Uhr bleibt bestehen.
Wir bitten um vorherige Terminabsprache!

Danke für Ihr Verständnis und Beachtung!
Bleiben Sie gesund!

Ihr Michael König

SENIORENBÜRO DER STADT

Wir freuen uns sehr über das neue Angebot der Stadt Gau-Algesheim.

Mit unserem Seniorenbüro haben wir eine Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren in Gau-Algesheim geschaffen, wo sie, ihre Angehörigen und interessierte Bürgerinnen und Bürger einen kompetenten Ansprechpartner finden und Informationen und


weiter

Flächennutzungsplan Steinert

2020-06-17_FNP-26-Teilfortschreibung

2020-07-07_FNP_26-Teilfortschreibung_Entwurf

Anl1-2016-05-11_Artenschutzuebersichtsgurtachten_Bestandsplan


weiter

Bebauungsplan „In der Wollsgasse“

Bebauungsplan „In der Wollsgasse-II“

Fachbeitrag-Naturschutz_Gau-Algesheim_In-der-Wollsgasse-II

Gau-Algesheim_In-der-Wollsgasse-II_Begruendung-mit-UB


weiter

Bebauungsplan Steinert

Bebauungs Plan „Im Steinert“ – Gesamtplan

2020-10-02_Fachbeitrag-Naturschutz_Entwurf_Gau-Algesheim_Im-Steinert-1.-Abschnitt

2020-10-02_Gau-Algesheim_BP_Im-Steinert_Begruendung-mit-UB


weiter

Reisemobilstellplatz gesperrt!

Auf Grund der Corona-Bestimmungen ist der Reisemobilstellplatz ab dem 07. September 2020 komplett gesperrt. Wir nutzen Die Zeit für dringende Kanalarbeiten und Erneuerungen.

Bebauungsplan im Klopp

Infofilm ansehen

Bebauungsplan als PDF

Räumliche Veränderung im Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
das Stadtbüro erreichen Sie ab sofort wieder über den Eingang des Rathauses. Das neue Seniorenbüro finden Sie in der ehemaligen Tourist-Info (eingang Kreuzhof). Das Tourismusbüro bleibt weiterhin im ersten Stock (ehem.Leseraum)
Erreichbar über den Aufzug oder die Treppe. An den Öffnungszeiten hat sich nichts geändert.
 
Wir danken für Ihr Verständnis in den letzten Monaten und freuen uns auf Ihren Besuch.

Film der Stadt zu Corona und Kerb

zum Film

zum Jahrgang 2000/2001

zum Jahrgang 2001/2002

Brief an unsere Partnerstadt Caprino

Brief zum Download

Ostergruß des Bürgermeisters

Michael König
Gau-Algesheimer Stadtbügermeister

Behördennummer 115

115 - Ihre Behördennummer

Sie haben Fragen - wir haben die Antworten.
weitere Informationen

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher der Stadt Gau-Algesheim, die Stadt Gau-Algesheim ist aktiv gegen den Herztod.

An folgenden Stationen finden Sie einen lebensrettenden Defibrillator:

· in der Wartehalle des Bahnhofes
· im Eingangsbereich des Rathauses der Stadt Gau-Algesheim
· im Bernd-Kaiser-Haus, Sportpark
· Schloss-Ardeck-Sporthalle
· Verbandsgemeindeverwaltung, im Eingangsbereich
· Turnhalle Appenheimer Straße
· Tennisheim

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Mitglied im Klima-Bündnis

Mitglied im Klima-Bündnis

Stadtplan Gau-Algesheim

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.
zum Stadtplan

Wohnen im Steinert

Wohnen im Steinert - Gau-Algesheim

Eine Projektidee für ältere Menschen:
Ziel unseres Projektes ist der Bau, die Vermietung und die Bewirtschaftung einer Wohnanlage. Sie ermöglicht gemeinschaftliches Wohnen, um die Selbständigkeit älterer und behinderter Menschen zu erhalten.

Flyer-Download
www.wohnenimsteinert.de

Wetterstation Gau-Algesheim

Wetter in Gau-Algesheim

Aktuelle Daten zum Wetter in Gau-Algesheim!
wetterstation-ga.de

Kinder und Jugendaktivitäten

Die Jugendseite für Gau-Algesheim Auch in diesem Jahr stehen wieder spannende Ferienprogramme und Aktivitäten zur Auswahl:

Sorgenden Gemeinschaft

Der „Runde Tisch“ trifft sich einmal pro Monat. Termine, Veranstaltungsorte sowie Informationen über Projekte der Sorgenden Gemeinschaft Gau-Algesheim finden Sie auf unserer Homepage www.sorgende-gemeinschaft.net

Broschüre „Radtouren um Gau-Algesheim“

Radtouren um Gau-Algesheim

Radfahren in Rheinhessen „Rund um Gau-Algesheim“ in traumhaften Landschaften zwischen Rhein, Main, Nahe und den kleinen Nebenflüssen ist ein echtes Erlebnis. Wir haben für Sie in dieser Broschüre 10 attraktive und überwiegend familienfreundliche Radtouren zusammengestellt, die Sie teilweise auch mit der Bahn bzw. Schiff kombinieren können.
Weiter

Eintauchen und Wohlfühlen

„rheinwelle“ Eintauchen und Wohlfühlen

In den rheinhessischen Obstfeldern, zwischen Bingen und Ingelheim, liegt die „rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt“. Schon die einer Welle nachempfundene Form des Gebäudes lässt erahnen, dass sie weit mehr als ein gewöhnliches Schwimmbad ist!
Weiter

Projekt im Alter – PiA

pia_logo_238 PiA ist ein Netzwerk von Stadt,  Verbandsgemeinde,  Kirchen und Unternehmen. Dieses Netzwerk unterstützt  Menschen in der Selbständigkeit ihrer Lebensführung, damit Sie trotz körperlicher und/oder  psychischer und/oder geistiger Einschränkung ein Leben alleine oder in Gemeinschaft führen können. Broschüre