Gau-Algesheim …so charmant - Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim
Gewerbe
Winzer
Ärzte
Essen und Trinken

Grußwort zum: 41. Gau-Algesheimer Weihnachtsmarkt – 41. Weihnachtsmarkt im Jahr 2015

Liebe Gäste, liebe Gau-Algesheimer.
Die Wochen der Vorbereitung des Bastelns und Zusammentragens zum Gelingen des 41. Gau-Algesheimer Weihnachtsmarktes gehen zu Ende und das Ereignis steht unmittelbar vor der so genannten Tür.

Das Team um Klaus-Christoph Bischel bietet wieder neben dem Kauf-Angeboten – bekanntlich fließt der Erlös den Ärmsten der Armen zu – ein Rahmenprogramm erstellt, das Gelegenheit bietet – in Stille und Beschaulichkeit, die dem Advent zu eigen sind, während des Ganges über den Markt verweilen zu können.

Mit einem feierlichen Geläut um 10 Uhr am Samstag, 28. November, öffnet der etwas andere 41. Gau-Algesheimer Weihnachtsmarkt seine Pforten, zugleich stellen die Briefmarkenfreunde wieder eine das vorweihnachtliche Geschehen begleitende Ausstellung im Sitzungszimmer des Rathauses und im Mediaraum vor.

Ab 14 Uhr wird im Haus St. Michael Kaffee und Kuchen gereicht, ab 14.30 Uhr darf man dort auf Omas Vorlesestunde gespannt sein. Das traditionelle Theaterspiel des katholischen Kindergartens St. Nikolaus ist auf 15.30 Uhr und 16 Uhr terminiert. Die Vorabendmesse zum 1. Advent um 18 Uhr wird vom Christian-Erbach-Chor mitgestaltet. Mit einer Adventsstimmung auf dem Marktplatz ab 19 Uhr wird der erste Tag beschlossen.

Am Sonntag 29. November, ist der evangelische Gottesdienst zum 1. Advent um 9.30 Uhr, die Eucharistiefeier zum 1. Advent in St. Cosmas und Damian beginnt um 10 Uhr. Um 11 Uhr öffnet die Briefmarkenausstellung, 14 Uhr Kaffee und Kuchen im Haus St. Michael und 14.30 Uhr wieder Omas Vorlesestunde, während um 15.30 Uhr der Nikolaus auf den Marktplatz kommt.  16 Uhr bietet die Volkshochschule „Eine Hand voll Stille an jedem Tag“ in der Rathausscheune an. Das Adventssingen mit den Alagast-Singers, die erstmals die Ausrichtung dieses Programmbeitrages übernommen haben, beginnt um 17 Uhr und um 18 Uhr stimmt zum Ausklang des Weihnachtsmarktes die Katholische Kirchenmusik adventliche Weisen an.

Der sozial ausgerichtete Gau-Algesheimer Weihnachtsmarkt ist längst ein ökumenisches Anliegen geworden und wird auch von Vereinen unterstützt.

Ich lade Sie herzlich ein, die Atmosphäre und das besondere Flair unseres Weihnachtsmarktes zu erleben und freue mich Ihnen zu begegnen.

Herzliche Grüße

Ihr Dieter Faust

Fotos: Friedel Jouaux – Vielen Dank!

Print Friendly, PDF & Email

Behördennummer 115

115 - Ihre Behördennummer

Sie haben Fragen - wir haben die Antworten.
weitere Informationen

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher der Stadt Gau-Algesheim, die Stadt Gau-Algesheim ist aktiv gegen den Herztod.

An folgenden Stationen finden Sie einen lebensrettenden Defibrillator:

· in der Wartehalle des Bahnhofes
· im Eingangsbereich des Rathauses der Stadt Gau-Algesheim
· im Bernd-Kaiser-Haus, Sportpark
· Schloss-Ardeck-Sporthalle
· Verbandsgemeindeverwaltung, im Eingangsbereich
· Turnhalle Appenheimer Straße
· Tennisheim

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Mitglied im Klima-Bündnis

Mitglied im Klima-Bündnis

Stadtplan Gau-Algesheim

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.
zum Stadtplan

Wohnen im Steinert

Wohnen im Steinert - Gau-Algesheim

Eine Projektidee für ältere Menschen:
Ziel unseres Projektes ist der Bau, die Vermietung und die Bewirtschaftung einer Wohnanlage. Sie ermöglicht gemeinschaftliches Wohnen, um die Selbständigkeit älterer und behinderter Menschen zu erhalten.

Flyer-Download
www.wohnenimsteinert.de

Wetterstation Gau-Algesheim

Wetter in Gau-Algesheim

Aktuelle Daten zum Wetter in Gau-Algesheim!
wetterstation-ga.de

Kinder und Jugendaktivitäten

Die Jugendseite für Gau-Algesheim Auch in diesem Jahr stehen wieder spannende Ferienprogramme und Aktivitäten zur Auswahl:

Broschüre „Radtouren um Gau-Algesheim“

Radtouren um Gau-Algesheim

Radfahren in Rheinhessen „Rund um Gau-Algesheim“ in traumhaften Landschaften zwischen Rhein, Main, Nahe und den kleinen Nebenflüssen ist ein echtes Erlebnis. Wir haben für Sie in dieser Broschüre 10 attraktive und überwiegend familienfreundliche Radtouren zusammengestellt, die Sie teilweise auch mit der Bahn bzw. Schiff kombinieren können.
Weiter

Eintauchen und Wohlfühlen

„rheinwelle“ Eintauchen und Wohlfühlen

In den rheinhessischen Obstfeldern, zwischen Bingen und Ingelheim, liegt die „rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt“. Schon die einer Welle nachempfundene Form des Gebäudes lässt erahnen, dass sie weit mehr als ein gewöhnliches Schwimmbad ist!
Weiter

Projekt im Alter – PiA

pia_logo_238 PiA ist ein Netzwerk von Stadt,  Verbandsgemeinde,  Kirchen und Unternehmen. Dieses Netzwerk unterstützt  Menschen in der Selbständigkeit ihrer Lebensführung, damit Sie trotz körperlicher und/oder  psychischer und/oder geistiger Einschränkung ein Leben alleine oder in Gemeinschaft führen können. Broschüre