Gau-Algesheim …so charmant - Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim
Gewerbe
Winzer
Ärzte
Essen und Trinken

Eröffnung – Genusswandern in Rheinhessen

Nun ist es endlich soweit! Unter dem Motto: Mitwandern – Mitfeiern – Mitgenießen eröffnen die ersten rheinhessischen Prädikatswanderwege und der „RheinTerrassenWeg“ mit mehreren Eröffnungsfesten.
Die Städte und Gemeinden entlang der Wege organisieren an diesen Tagen ein buntes Rahmenprogramm mit geführten Wanderungen, Weinen der Region und rheinhessischen Köstlichkeiten. Der Entwicklung attraktiver und nachhaltiger Freizeitangebote fühlt der regionale Energieversorger e-rp GmbH sich besonders verbunden und unterstützt daher – ebenso wie die Sparkasse Rhein-Nahe, Sparkasse Mainz und Sparkasse Worms-Alzey-Ried – die Veranstaltungen als Sponsor.

Los geht’s am Samstag, dem 26.04., um 11 Uhr mit der offiziellen Eröffnung der  Prädikatswanderwege in Rheinhessen in Siefersheim in der Rheinhessischen Schweiz. Alle beteiligten  Gemeinden erhalten dann das Zertifikat des Deutschen Wanderinstituts, das die Wege zu geprüften Premiumwegen erklärt. Im Anschluss daran wird mit dem Durchschneiden des Eröffnungsbandes die Hiwweltour Heideblick offiziell freigegeben. Die Winzer und Vereine aus Siefersheim und Neu-Bamberg sorgen für Musik und Unterhaltung, Wein und Kulinarisches. Ab 13 Uhr werden geführte Themenwanderungen angeboten. Infos zu den Wegen, Karten und Beschreibungen gibt es unter: www.hiwwel-touren.de

Zur längsten Weinbergswanderung des Jahres laden dann am 27.04. alle Gemeinden am RheinTerrassenWeg ein. Geführte Wanderungen finden den ganzen Tag über entlang der Streck zwischen Mainz und Worms statt. Gäste, die lieber individuell unterwegs sind, können sich ihre eigene Tagestour oder Kurztour zusammenstellen. Durch die gute Bahnanbindung aller Etappen sind die An- und Abreise sehr gut planbar. Karten gibt es zum Download auf www.rheinterrassenweg.de. Zur offiziellen Eröffnung des RheinTerrassenWegs treffen sich Vertreter aller Kommunen und der Landkreise Mainz-Bingen und Alzey-Worms um 10 Uhr am Oppenheimer Krötenbrunnen.

Ob man einfach das vielfältige Kultur- und Unterhaltungsprogramm genießt oder ein individuelles Wandererlebnis mit Familie, Freunden oder Verwandten plant – die Termine sind eine Einladung, die Weinregion aktiv und hautnah (wieder) zu entdecken.

Die weiteren Termine:
Do., 01.05.2014: Eröffnung der „Hiwweltour Eichelberg“, Frei-Laubersheim
So., 04.05.2014: Eröffnung der „Hiwweltour Bismarckturm“, Ingelheim
So., 18.05.2014: Eröffnung der „Hiwweltour Tiefenthaler Höhe“, Tiefenthal

 

Genusswandern_plakat600

Plakat zum Download

Broschüre Genusswandern Rheinhessen

Print Friendly, PDF & Email

Stadtplan Gau-Algesheim

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.
zum Stadtplan

Wohnen im Steinert

Wohnen im Steinert - Gau-Algesheim

Eine Projektidee für ältere Menschen:
Ziel unseres Projektes ist der Bau, die Vermietung und die Bewirtschaftung einer Wohnanlage. Sie ermöglicht gemeinschaftliches Wohnen, um die Selbständigkeit älterer und behinderter Menschen zu erhalten.

Flyer-Download
www.wohnenimsteinert.de

Wetterstation Gau-Algesheim

Wetter in Gau-Algesheim

Aktuelle Daten zum Wetter in Gau-Algesheim!
wetterstation-ga.de

Kinder und Jugendaktivitäten

Die Jugendseite für Gau-Algesheim Auch in diesem Jahr stehen wieder spannende Ferienprogramme und Aktivitäten zur Auswahl:

Broschüre „Radtouren um Gau-Algesheim“

Radtouren um Gau-Algesheim

Radfahren in Rheinhessen „Rund um Gau-Algesheim“ in traumhaften Landschaften zwischen Rhein, Main, Nahe und den kleinen Nebenflüssen ist ein echtes Erlebnis. Wir haben für Sie in dieser Broschüre 10 attraktive und überwiegend familienfreundliche Radtouren zusammengestellt, die Sie teilweise auch mit der Bahn bzw. Schiff kombinieren können.
Weiter

Eintauchen und Wohlfühlen

„rheinwelle“ Eintauchen und Wohlfühlen

In den rheinhessischen Obstfeldern, zwischen Bingen und Ingelheim, liegt die „rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt“. Schon die einer Welle nachempfundene Form des Gebäudes lässt erahnen, dass sie weit mehr als ein gewöhnliches Schwimmbad ist!
Weiter

Projekt im Alter – PiA

pia_logo_238 PiA ist ein Netzwerk von Stadt,  Verbandsgemeinde,  Kirchen und Unternehmen. Dieses Netzwerk unterstützt  Menschen in der Selbständigkeit ihrer Lebensführung, damit Sie trotz körperlicher und/oder  psychischer und/oder geistiger Einschränkung ein Leben alleine oder in Gemeinschaft führen können. Broschüre