Gau-Algesheim …so charmant - Herzlich willkommen im charmanten Gau-Algesheim
Gewerbe
Winzer
Ärzte
Essen und Trinken

20 Jahre Rheinhessisches Fahrradmuseum in Gau-Algesheim

Die diesjährige Eröffnungsveranstaltung am Ostersonntag, 17. April 2022, findet bereits um 13.30 Uhr statt.                                                                                                                           
Wir, vom Museumsteam würden uns sehr freuen, wenn wir bei diesem  Jubiläum möglichst viele Gäste aus unserer Stadt und den befreundeten Vereinen begrüßen könnten.

Nachfolgend bis zum 09. Oktober einschl. hat das Museum seine Pforten für Besucher und Besucherinnen geöffnet. Die Museumsfreunde haben sich vorgenommen, in der Saison 2022 kräftiger denn je in die Pedale zu treten.  An allen Sonn- und Feiertagen, von 14:00 bis 18:00 Uhr möchten sie ihren Gästen Zweiradgeschichte interessant und er“fahrbar“ gestaltet präsentieren.  

Getreu dem Motto – bei uns können Sie auch schon mal am Rad drehen – erleben Sie hier in fünf Abteilungen auf 160 qm Ausstellungsfläche einen Museumsbesuch einer etwas anderen Art. Denn anfassen zum Erfassen und greifen zum Begreifen ist nicht nur erlaubt, sondern auch gerne gesehen. Weiterhin dürfte die diesjährige Sonderausstellung „Klapp- und Falträder früher und heute“ gewiss nicht nur für Fahrradliebhaber/innen interessant sein. Auch hier bieten wir unseren Gästen die Gelegenheit, das Radfahren einmal anders zu erleben bzw. zu erproben.

Wenn Sie gerne weitere, etwas ausführlichere Informationen zu den Aktivitäten und Angeboten der Museumssaison 2022 hätten, besuchen Sie bitte unter: https://www.fahrradmuseumrheinhessen.de unseren Internetauftritt.

Übrigens, es gibt wieder einmal mehr etliches Neues zu erleben und zu erfahren, ein Besuch des Rheinhessischen Fahrradmuseums lohnt sich allemal. 

Bitte beachten sie, der Eingang und alle Räume des Museums sind ebenerdig. Somit ist das Erkunden der Ausstellungsbereiche auch für Menschen, die auf einen Rollstuhl oder andere Gehhilfen angewiesen sind, problemlos möglich. Entsprechende Parkplätze im nahen Umfeld und eine für behinderte Menschen geeignete Toilette sind vorhanden. 

Der Eintritt ist frei. Museumsbesuche und Führungen für Gruppen sind nach vorheriger Absprache mit der Tourist-Info Gau-Algesheim oder der Museumsleitung (Kontakte siehe oben unter der aufgeführten Internetadresse) auch außerhalb der vorgegebenen Öffnungszeiten ganzjährlich möglich.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Print Friendly, PDF & Email

Behördennummer 115

115 - Ihre Behördennummer

Sie haben Fragen - wir haben die Antworten.
weitere Informationen

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Lebensrettenden Defibrillator in Ihrer Nähe!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Besucher der Stadt Gau-Algesheim, die Stadt Gau-Algesheim ist aktiv gegen den Herztod.

An folgenden Stationen finden Sie einen lebensrettenden Defibrillator:

· in der Wartehalle des Bahnhofes
· im Eingangsbereich des Rathauses der Stadt Gau-Algesheim
· im Bernd-Kaiser-Haus, Sportpark
· Schloss-Ardeck-Sporthalle
· Verbandsgemeindeverwaltung, im Eingangsbereich
· Turnhalle Appenheimer Straße
· Tennisheim

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Fairtrade-Town seit 26.03.2014

Mitglied im Klima-Bündnis

Mitglied im Klima-Bündnis

Stadtplan Gau-Algesheim

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.

Hier finden Sie den aktuellen Stadtplan von Gau-Algesheim.
zum Stadtplan

Wohnen im Steinert

Wohnen im Steinert - Gau-Algesheim

Eine Projektidee für ältere Menschen:
Ziel unseres Projektes ist der Bau, die Vermietung und die Bewirtschaftung einer Wohnanlage. Sie ermöglicht gemeinschaftliches Wohnen, um die Selbständigkeit älterer und behinderter Menschen zu erhalten.

Flyer-Download
www.wohnenimsteinert.de

Wetterstation Gau-Algesheim

Wetter in Gau-Algesheim

Aktuelle Daten zum Wetter in Gau-Algesheim!
wetterstation-ga.de

Kinder und Jugendaktivitäten

Die Jugendseite für Gau-Algesheim Auch in diesem Jahr stehen wieder spannende Ferienprogramme und Aktivitäten zur Auswahl:

Sorgenden Gemeinschaft

Der „Runde Tisch“ trifft sich einmal pro Monat. Termine, Veranstaltungsorte sowie Informationen über Projekte der Sorgenden Gemeinschaft Gau-Algesheim finden Sie auf unserer Homepage www.sorgende-gemeinschaft.net

Broschüre „Radtouren um Gau-Algesheim“

Radtouren um Gau-Algesheim

Radfahren in Rheinhessen „Rund um Gau-Algesheim“ in traumhaften Landschaften zwischen Rhein, Main, Nahe und den kleinen Nebenflüssen ist ein echtes Erlebnis. Wir haben für Sie in dieser Broschüre 10 attraktive und überwiegend familienfreundliche Radtouren zusammengestellt, die Sie teilweise auch mit der Bahn bzw. Schiff kombinieren können.
Weiter

Eintauchen und Wohlfühlen

„rheinwelle“ Eintauchen und Wohlfühlen

In den rheinhessischen Obstfeldern, zwischen Bingen und Ingelheim, liegt die „rheinwelle - Die rheinhessische Wasserwelt“. Schon die einer Welle nachempfundene Form des Gebäudes lässt erahnen, dass sie weit mehr als ein gewöhnliches Schwimmbad ist!
Weiter

Projekt im Alter – PiA

pia_logo_238 PiA ist ein Netzwerk von Stadt,  Verbandsgemeinde,  Kirchen und Unternehmen. Dieses Netzwerk unterstützt  Menschen in der Selbständigkeit ihrer Lebensführung, damit Sie trotz körperlicher und/oder  psychischer und/oder geistiger Einschränkung ein Leben alleine oder in Gemeinschaft führen können. Broschüre